Paderborner Riemekeviertel

Das Riemekeviertel ist eines der ältesten Stadtteile Paderborns und charakterisiert sich durch sehr viel Herz und „Dazugehörigkeitsgefühl“. Hier lebt man einfach gerne! Eine vor Jahren von Geschäfts- und Privatleuten gegründete Initiative www.dasRiemeke.de steht da als Paradebeispiel.

Franz-Egon-Straße

„Von Bürgern für Bürger“ lautet das Motto und bietet Kultur und Spaß pur wie mit der Veranstaltung „Kunst und Spiel hinter Höfen“.

Zentrale Straßen im Riemeke sind selbstredend die Riemekestraße, Rathenaustraße und auch die Bahnhofstraße. Hier spielt sich auch ein Großteil des Geschäftslebens ab, und es bietet sich mit dem Kaufland ein zentrales Einkaufscenter.

Der bunte Mix machts! Rund um den Riemekepark, die grün Lunge des Viertels, ist neben vielen Einzelhändlern und der Polizei-Hauptstelle auch das Technologieunternehmen dSpace ansässig.

Einige urige Kneipen sowie eine seit vielen Jahren gelebte Traditions-Gastronomie runden das Bild des Viertels ab. Das Riemekeviertel hat sogar seinen eigenen Karnevalsumzug, der von der Theodorschule organisiert und durchgeführt wird. Familie, Kultur und Tradition leben im Riemekeviertel ein zufriedenes Miteinander.

 

  Hier finden Sie unsere aktuelle Wohnungsangebote