Coming soon ... 90 Studentenapartments an der Warburger Straße

>>> shipshape101 – living and studying <<<

Im Spätsommer 2017 startete der Spar- und Bauverein Paderborn ein ganz besonderes Neubauprojekt: Vis-à-vis der Universität entsteht ein Studentenwohnheim, das Platz für 90 studentische Mieter bieten wird.

  Quelle: Architektur Visualisierung: <br /><a href="http://www.archvispro.com" target="_blank">© www.archvispro.com</a> Quelle: Architektur Visualisierung: © www.archvispro.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nicht umsonst hat sich der Vorstand des Spar- und Bauvereins Paderborn für den Begriff „shipshape" entschieden, denn in England steht er für ordentlich, tipptopp und tadellos. Genauso sollen die zwei neuen Gebäude für Studenten an der Warburger Straße 101 innovativ und in bester Ordnung zum Programm werden.

Unter Berücksichtigung des Bebauungsplans sowie des städtebaulichen Vertrages und in umfangreicher ständiger Abstimmung mit dem örtlichen Bau- und Planungsamt entwickelte sich ein überzeugendes Baukonzept: Zwei getrennte Baukörper – mit 44 und mit 46 Apartments – werden durch gläserne Gänge in den drei oberen Geschossebenen miteinander verbunden.

Die zur Innenstadt ausgerichtete Seite des Apartmenthauses ist in ihrer Form einem Schiffsbug nachempfunden. Mit ihren fast 15 Metern Höhe liegen die Gebäude deutlich unter der möglichen Höhe für Wohnhäuser in diesem Bereich. Durch die Entscheidung, zwei separate Gebäude zu errichten, wirkt der Komplex aufgelockert und leichter. Die Trennung der Baukörper ermöglicht eine Erholung spendende Grünflächengestaltung.

Ein hochwertiges Wohnkonzept, bestehend aus großzügigen, hellen und stylischen Zimmern mit eigenem Bad, einer Kitchenette und kompletter Möblierung, erwartet die zukünftigen jungen Mieter. Die direkte Lage gegenüber der Universität, die Anbindung vor dem Haus an den ÖPNV, die All-inclusive-Miete versprechen einen Lebensmittelpunkt der Extraklasse. Für viele junge Menschen ist es die erste eigene Wohnung. Gerade die Finanzierung der Einrichtung überfordert viele. Beim „easy-wohnen" mit dem Spar- und Bauverein brauchen sich weder die Eltern noch die Studierenden Gedanken zu machen: Alles ist bereits vorbereitet – einziehen und wohlfühlen – eben easy wohnen!

Mit diesem Projekt bieten wir Studenten bezahlbaren und höchst attraktiven Wohnraum, den man so von einer Wohnungsbaugenossenschaft nicht erwartet.

High-Speed-Internet, Full Service und eine Lounge-Area mit Dachterrasse runden das durchdachte, unkomplizierte Wohnkonzept des Spar- und Bauvereins Paderborn ab.

Am 15. November 2018 können die ersten Mieter im ersten Gebäude einziehen.

Hier aktuelle Bilder von unserem Neubauprojekt: