Pontanus-Carré - III. Bauabschnitt fertiggestellt

Nachdem das alte Bestandsgebäude an der Bodelschwinghstraße abgerissen wurde, entstand nun der Dritte Bauabschnitt des Pontanus-Carrés. Dieses Gebäude wurde als Mehrgenerationen Wohnprojekt vom Spar- und Bauverein Paderborn eG in Kooperation mit dem Verein „ Gezeiten –Miteinander leben im Pontanus-Carré e.V.“ realisiert.

In dem energetisch optimierten Mehrfamilienhaus findet man folgende Ausstattungen:

Übersicht

  • Service-Büro des Caritasverbandes Paderborn e.V.
  • Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss
  • 17 Wohnungen in den darüber liegenden Etagen und im Penthouse-Bereich
  • hochwertige Wohnungsausstattung
  • differenzierte Wohnungsgrößen ( bis 103,3 m² Wohnfläche)
  • für alle Generationen – Menschen mit und ohne Behinderungen
  • vollständige Barrierefreiheit, Aufzug
  • optimiertes Energiekonzept, extrem niedrige Heizkosten
  • Wärmepumpentechnik
  • Lüftungsanlage
  • Exklusive Dach- und Gartenterrassen bzw. Balkone
  • Moderne Farb- und Lichtkonzepte
  • PKW-Stellplätze
  • Hausmeisterservice
  • Begegnungsstätte mit Angeboten für Bewohner und Nachbarn im Nachbarhaus, Pontanusstraße 41
  • Assistenz, Hilfe und Service individuell abrufbar, keine Betreuungspauschale

 


Im Zusammenspiel mit den anderen beiden Bauabschnitten entwickelt sich das Pontanus-Carré zu einem inklusiven Wohnquartier. Hierzu trägt auch der Gezeiten e.V. bei, der sich für das Miteinander Leben und Wohnen im Quartier einsetzt.