Pankratiusstraße – II. Bauabschnitt fertiggestellt

Der zweite Bauabschnitt des Mehr-Generationen-Projekts im Paderborner Südviertel ist abgeschlossen und die ersten Mieter haben Anfang Juli die neuen Wohnungen in der Pankratiusstr. 106 - 10– bezogen.  



Nach der einvernehmlichen und sozial verträglichen Umsetzung der noch verbliebenen Altmieter wurde im Anschluss an die Fertigstellung des I. Bauabschnittes das Wohnhaus Pankratiusstr. 106-108 abgerissen, um im II. Bauabschnitt eine Senioren-Wohngemeinschaft für zehn Bewohner und weitere 18 öffentlich geförderte Wohnungen zu erstellen. 

Mitte Juni wurde dieses Neubauprojekt nun bezugsfertig und die ersten Mieter sind in die neuen Wohnungen eingezogen. 

Somit ist das Gesamtprojekt erfolgreich abgeschlossen: Auf etwa 4.000 m² Grundstücksfläche wurden eine Kita, 34 Wohnungen und zehn Senioren-WG-Plätze mit insgesamt rund 2.900 m² Wohn- und Nutzfläche realisiert. Damit hat das Südviertel Paderborn ein bisher nicht vorhandenes innovatives Wohn- und Betreiberkonzept erhalten, welches wiederum das Angebotsspektrum des Spar- und Bauvereins erweitert. 

In dem energetisch optimierten Mehrfamilienhaus findet man wie in dem ersten Baukörper folgende Ausstattungen:  

  • 18 moderne Wohnungen jeweils im I. und II. OG sowie im Penthouse

  • Senioren-Wohngemeinschaft im Erdgeschoss

  • hochwertige Wohnungsausstattung

  • differenzierte Wohnungsgrößen

  • vollständige Barrierefreiheit, Aufzug

  • optimiertes Energiekonzept, extrem niedrige Heizkosten

  • bedarfsgeführte, ventilatorgestütze Lüftung zur kontrollierten Be- und Entlüftung 

  • zukunftsweisende Haus- und Kommunikationstechnik

  • exklusive Dach- und Gartenterrassen bzw. Balkone

  • moderne Farb- und Lichtkonzepte

  • PKW-Stellplätze

  • Hausmeisterservice

  • bei Hilfe- bzw. Pflegebedarf transparente Kosten, keine Betreuungspauschale

  • Assistenz, Hilfe und Service nach Wunsch individuell abrufbar

  • zentrale Lage, gute Infrastruktur und ÖPNV-Anbindung