Projekte

Mit jährlich ca. 5 Millionen EUR investieren wir 35 % der gesamten Mieterträge in die Bestandsmodernisierung, um langfristig vorhandene Unternehmenswerte zu erhalten und den Komfort unserer Immobilien zu steigern.

Die herausragenden Großsanierungen unseres Bestandes umfassen:

  • völlige architektonische Neu- und Umgestaltungen der Objekte
  • energetische Dämmmaßnahmen (Fassade, Dachflächen, Geschoss- und Kellerflächen)
  • Heizungsmodernisierungen
  • modernste Elektroinstallationen
  • Installation intelligenter, aber auch altersgerechter, benutzerfreundlicher Haus- und Kommunikationstechnologie
  • Dacherneuerungen
  • Balkonanbauten
  • Treppenhausgestaltungen
  • Installation neuer Farb- und Lichtkonzepte
  • Ein- und Anbau von Fahrstühlen

Unsere individuellen Wohnungsmodernisierungen verstehen wir als Verzahnung von Komfort, Nutzerfreundlichkeit, Sicherheit, Funktionalität, Ästhetik und Design. Das erreichen wir durch:

  • die Schaffung von nachträglicher vollständiger Barrierefreiheit
    (Installation bodengleicher Duschen, Verbesserung der Ein- und Ausgangssituation bei Fahrstühlen, Vergrößerung von Balkonen)
  • die Schaffung exklusiver Gartenanlagen
  • die Verwendung qualitätsvoller Baustoffe, Wohnungsausstattungen und Fußbodenbeläge

Pankratiusstraße – II. Bauabschnitt fertiggestellt

Nach der einvernehmlichen und sozial verträglichen Umsetzung der noch verbliebenen Altmieter wurde im Anschluss an die Fertigstellung des I. Bauabschnittes das Wohnhaus Pankratiusstr. 106-108 abgerissen, um im II. Bauabschnitt eine Senioren-Wohngemeinschaft für zehn Bewohner und weitere 18 öffentlich geförderte Wohnungen zu erstellen.

mehr erfahren
< 1 2 3 4 >